Brown-Bag-Runde

Über das Veranstaltungsformat

Das Format der „Brown-Bag-Runde“ bietet Initiator*innen aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft den Rahmen für einen informellen Austausch im geschützten Raum. In lockerer Atmosphäre und im kleinen Personenkreis werden zu aktuellen Themen kurze Inputs geliefert, Diskussionen geführt und Meinungen ausgetauscht. Der thematische Schwerpunkt wird von den initiierenden Akteuren selbst bestimmt; das DIFIS steht ihnen vermittelnd und beratend zur Seite.

Ansprechpartnerin für die Brown-Bag-Runden:
Dr. Rebecca Schrader (Standort Duisburg).

Vergangene Brown-Bag-Runden:

06.05.2024: "Sozialpolitik und innereuropäische Migration"
Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

19.03.2024: "Soziale Flankierung von Transformationsprozessen"
Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

15.05.-23.05.2023 : “Alterssicherung-sozialethische Perspektiven“

Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

13.03 2023: “Die Arbeitsmarktwirkungen von Zuwanderung“
Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

07.11.2022: “Die Rolle der Kommunen in der Versorgung pflege- und hilfebedürftiger Menschen"
Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

05.07.2022: “Finanzielle Schocks in der Corona-Krise (Schock-Co)"
Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

29.03.2022: “Die EU schafft transnationale soziale Rechte"
Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

01.12.2021: “Stellschrauben einer wirksamen Kindergrundsicherung"
Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.